Bremerhavener Boys

Bremerhavener Boys sind keine Feministen. Nein. Sie reiben sich in der Kneipe an dir und denken du magst das gerne. Sie geben dir eimerweise Getränke aus und sind wütend, wenn du dann nicht mit ihnen fummeln willst. Sie finden Kacke, dass Frauen immer so abweisend sind und sich dann beschweren, dass sie keinen abkriegen, oder so. Ja, so läuft das. Die wissen nicht, dass es mehr als zwei Geschlechter gibt, aber die wissen zu schätzen, wenn eine Frau weiß, wie man Jägermeister trinkt. Nämlich sehr viel.

Mich hat mal ein Arbeitskollege gefragt, wie die Farbe meiner Schambehaarung sei. Als ich meinen Chef bat nicht mehr mit ihm Schicht zu haben, nannte der mich prüde. Ich war 19. Die waren 32 und 49. Jaja, schlimm schlimm. Neulich hat mir ein 19jähriger in den Arsch gekniffen. Ich hab ihm ins Gesicht geboxt. Er hat getan, als hätte er nichts gemerkt. Ich war 27.

Irgendwann dachte ich, ich habe es geschafft und die netten Männer gefunden. In Göttingen, in Berlin. Die mögen sexual harrassment nicht. Die wissen, dass es mehr als zwei Geschlechter gibt. Die wissen was rape culture und Definitionsmacht heißt. Die reiben sich weniger oft an dir und denken du magst das. Die geben dir keine Getränke aus. Punkt. Die kennen die Codes und schämen sich, dass sie frauenverachtende Pornos gucken. Es ist ein bunter Reigen aus denen, die es verstanden haben, von Antifa-Rabauke bis linksliberaler Philosophiestudent.

Es gibt nicht nur zwei Geschlechter, Rape Culture. Und sie tragen auch den Müll runter. Applaus. Aber wehe du sagst, die reden zu viel über Dinge, von denen sie keine Ahnung haben oder dass sie ihr Scheiß T-Shirt anlassen sollen, dann gibts richtig RambaZamba. Das hätte man auch netter sagen können! Das hast du falsch verstanden! Wo ist da der politische Mehrwert? Ich verstehe die Kritik, aber [gähn]. Denn wer sich entitled fühlt, fühlt sich eben entitled. Ich will schlafen.

Judith Butler zitieren können und immerzu Frauen unterbrechen oder Judith Butler nicht gelesen haben und sich an mir reiben. Das ist für mich im Prinzip das Gleiche. Brechstange oder Pinzette. A oder B. Subtilität macht es nicht besser, Leute. Der einzige Unterschied ist, dass man die einen mit gutem Gewissen boxen kann und die anderen nicht. Ich will nicht mit euch reden, wenn ihr Scheiße seid. Ich will euch schlagen. Ich hab kein Bock mehr. Ich will schlafen.

Wer sich darauf ausruht, dass er es schafft Frauen nicht an den Arsch zu fassen wie die ganzen anderen Arschgesichter da draußen, sollte sich schämen, dass er denkt, er hätte was geschafft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s